Der Blog

  • Büroausgestaltung - Großauftrag

    Eine wirklich große Ehre für uns und eine gute Generalprobe für unsere geplante Ausstellung in 2015 war ein Auftrag der Fa. Alight. Hier ging es nicht nur um die Fertigung eines Werkes, welches einen bestimmten Platz ausfüllen sollte, sondern um die gesamten neu bezogenen Büroräume.

  • Wochenende am Walchensee

    Wir haben uns am Freitag kurz entschlossen für den Walchensee entschieden und wollten dort einen Teil des Sees mit dem Rad umrunden. Alles kam anders, aber nicht zwingend schlechter als gedacht.

  • LowBudget-Reise-Panoramakopf

    Für die Überschrift müsste ich mich entschuldigen, aber es ist ein Versuch meine heutigen Beitrag möglichst präzise zu beschreiben. Es geht um einen Panoramakopf, der mobil ist und zugleich sehr günstig sein soll. Mit unter 100€ ist mir dieser modulare Kopf gelungen, obgleich er natürlich ein paar Einschränkungen hat.

  • Das richtige Navi

    Ich bin kein Freund der eingebauten Navigationsgerät und das hat nicht nur etwas mit dem Preis an sich zu tun. Es mag sogar sein, dass die Gerät besser sind. Wir haben während unserer langen WoMo-Reise drei Kandidaten ausprobiert und es gibt schon klare Differenzen, die man so in Testberichten nicht findet. Warum das so ist, werden wir hier nicht schreiben, aber was uns bei der Suche nach dem richtigen Navi bewegt hat und wie die Entscheidung ausgegangen ist können Sie hier lesen.

  • Die Bildergalerie von Hennott

    Die Vorgeschichte ist lang und wird hier nicht erzählt. In der Kürze geht es um Bildergalerien, die viel zu viele Daten transportieren. Weil der Umbau ein wenig gedauert hat und vielleicht für andere ebenso interessant ist, möchte ich dazu kurz ein paar Zeilen schreiben. Zudem gab es schon Anfragen, welches Modul wir hier verwenden .. es ist unser eigenes "super"-Modul für Drupal 7.

  • Der Atera Strada DL3 am T6

    Wegen unseren Umständen waren wir auf der Suche nach einem Fahrradträger für die Anhängerkupplung und sind bei Atera fündig geworden. Der Artikel ist eigentlich nur entstanden, weil es im Vorfeld sehr viel Unsicherheit gab, ob dieser oder jener Träger so passt und wie er dann passt. Also die kurze Klarstellung: er passt! Aber warum gerade dieser? Weiterlesen!

  • Ist Pareto der bessere Perfektionismus?!

    Das was ich Pareto zuordne ist die Schaffung einer Lösung, die 80% der Wünsche/Anforderungen erfüllt und in kurzer Zeit geschaffen werden kann. Aus meiner beruflichen Praxis würde ich dies als den besseren Perfektionismus bezeichnen.

    Warum? Das wird der folgende Beitrag klären.

  • Vorreiter sollten Surfer sein

    Ich bin ja immer auf der Suche nach bildlichen Vergleichen und bin mal wieder auf einen gestoßen. Surfer sind sicher gute Vorbilder für all diejenigen, die Vorreiter sein möchten oder müssen. Dabei geht dieser bildliche Vergleich so generisch, dass er privat wie beruflich funktioniert und für den Techniker ebenso gut passt wie für Kreative oder Manager. Genug Intro und nun zum Surfer.

  • Frisches Gemüse im Studio

    Auf der Suche nach einer Küchengestaltung kam uns die Idee, dass man frisches Gemüse mit einer Wanduhr verknüpfen kann. Denn in der Küche unseres Kunden wird nicht nur für das leibliche Wohl gesorgt, sondern sie ist Ort für spannende Diskussionen. Da lohnt sich ein Blick auf die Uhr und auf frisches Gemüse.

  • Mit dem CaliBulli zur ersten Ausstellung

    Es kommt ganz gelegen und sicher nicht nur zufällig so, dass wir mit unserem CaliBulli zu unserer ersten Ausstellung aufbrechen. Dabei transportierten wir unzählige Werke im Bus. Hier zahlt sich das Multivan ähnliche Layout voll aus. Lange, hohe und viele Bilder sind fast kein Problem. Dazu noch zahlreiches Equipment und natürlich die Crew samt Gepäck für einen kleinen Urlaub.

Pages

1 2 3 4 5 6 7 8 9 next › last »
t,v,vp,g,i,a